Politik

Stadt Salzburg verordnet sich Frühjahrsputz

Bürger können dem Bürgerservice Müllsünden melden.

300 Müllbusters machen die Stadt Salzburg frühlingsfit. SN/stadt salzburg
300 Müllbusters machen die Stadt Salzburg frühlingsfit.

Straßen, Grünflächen, Salzachböschungen und natürlich auch die Stadtberge: Alles soll sich wieder von seiner schönsten Seite zeigen. Für den Frühjahrsputz nach dem langen Winter sorgen seit heute, Montag, rund 300 Reinigungsprofis der Stadt Salzburg - die "Müllbusters". Bis zum Freitag wollen sie die Stadt frühlingsfit haben. Auch wenn die Profis so gut wie alle Problemzonen der Stadt kennen: Engagierte Bürger können mithelfen, indem sie wilde Mülldeponien, "vergessene" Einkaufswagerl, verschmutzte Böschungen und sonstige Müllsünden melden. Per Telefon (8072-2000), per E-Mail (buergerservice@stadt-salzburg.at) oder mittels Smartphone-App (Salzburg:direkt).

Quelle: SN

Aufgerufen am 20.11.2018 um 08:26 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/stadt-salzburg-verordnet-sich-fruehjahrsputz-26427016

Zwei Favoriten für das neue Hallenbad im Flachgau

Zwei Favoriten für das neue Hallenbad im Flachgau

Wo im Flachgau könnte vielleicht bald ein Hallenbad stehen? Eine neue Studie gibt nun Antworten auf das ewig diskutierte Großprojekt. Es ist nunmehr der vierte Anlauf für ein Hallenbad im Flachgau. Initiiert …

Einkaufen ist billiger als im Vorjahr

Einkaufen ist billiger als im Vorjahr

Die Arbeiterkammer Salzburg erhebt jedes Jahr die Preisentwicklung ihres Warenkorbs. Im Vergleich zu 2017 ist es in Salzburger heuer günstiger geworden: Um 3,3 Prozent weniger zahlt man im Bundesland für die …

Spar vertraut bei Solarstrom auf die Wien Energie

Spar vertraut bei Solarstrom auf die Wien Energie

Die Wien Energie übernimmt künftig die Wartung und Betreuung der 60 Photovoltaik-Anlagen auf Spar-Supermärkten. Spar benötigt den Strom selbst - etwa für die Beleuchtung oder den Betrieb von Backöfen. Der …

Kommentare

Schlagzeilen