Politik

Stadt Salzburg will Corona-Bonus an Personal in Seniorenheimen ausbezahlen

Die Sozialstadträtin schlägt einen Bonus als Anerkennung vor. Der Bürgermeister will sich auch bei anderen Mitarbeitern, die an vorderster Front im Einsatz waren, erkenntlich zeigen.

Jenes Personal, das im Covid-Bereich des Uniklinikums arbeitet, erhält seit 1. April eine Zulage. SPÖ-Stadträtin Anja Hagenauer will auch für das Pflegepersonal in den sechs städtischen Seniorenwohnheimen einen Bonus ausbezahlen. "Ich möchte Anerkennung für die Leute. Wir werden auch in der Stadt einen Bonus auszahlen."

Finanzreferent Bgm. Harald Preuner (ÖVP) stimmt dem zu: "Natürlich werden wir uns erkenntlich zeigen. Wir sind da gesprächsbereit. Aber es gibt auch noch andere Mitarbeiter im Magistrat, die an vorderster Front tätig und ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.09.2020 um 10:23 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/stadt-salzburg-will-corona-bonus-an-personal-in-seniorenheimen-ausbezahlen-87297127