Politik

Stadtchef gegen Magistratsdirektor - ein Machtkampf im Schloss bahnt sich an

Für Bürgermeister Harald Preuner steht fest: Martin Floss könne nach dem Swap-Urteil nicht weiter Magistratsdirektor bleiben.  SN/robert ratzer
Für Bürgermeister Harald Preuner steht fest: Martin Floss könne nach dem Swap-Urteil nicht weiter Magistratsdirektor bleiben.

Bürgermeister Harald Preuner hat am Montag den Auftrag für ein Gutachten erteilt. Ein VfGH-Richter soll prüfen, ob Magistratsdirektor Martin Floss nach der rechtskräftigen Verurteilung im Swap-Verfahren vom Gemeinderat abberufen werden kann oder nicht. Preuner hat dem "Magi" bereits eine Exit-Strategie ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.10.2019 um 10:00 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/stadtchef-gegen-magistratsdirektor-ein-machtkampf-im-schloss-bahnt-sich-an-77442136