Politik

Stadtpolitiker geht baden und lädt Bürger ein

30 Interessierte dürfen das Paracelsusbad gratis testen, um Verbesserungen anzuregen. Der Oppositionspolitiker spendet bis zur Hälfte seiner Politgage.

 Kai-Michael Dankl lädt 30 Bürger ins „Luxusbad“ und übernimmt die Kosten. SN/kpöplus/sarah pansy
Kai-Michael Dankl lädt 30 Bürger ins „Luxusbad“ und übernimmt die Kosten.

Das baulich prachtvolle Paracelsusbad ist seit fünf Wochen offen. Aber wie gefällt den Bürgerinnen und Bürgern das Angebot? Was ist gut, was gehört verbessert? Ein oppositioneller Stadtpolitiker startet dazu eine publikumswirksame Aktion. Gemeinderat Kai-Michael Dankl (KPÖ Plus) lädt 30 Salzburgerinnen ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 10.12.2019 um 04:09 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/stadtpolitiker-geht-baden-und-laedt-buerger-ein-79363189