Das Ruder herumzureißen wird von Jahr zu Jahr schwieriger

Autorenbild

Die Preise für Wohnungen, Häuser und Grundstücke sind während der Coronakrise enorm gestiegen. Für eine 70-Quadratmeter-Wohnung muss man in der Stadt Salzburg mit rund einer halben Million Euro kalkulieren. Solange die Zinsen auf derart niedrigem Niveau bleiben, wird diese Entwicklung weiter vorangehen. So realistisch muss man sein.

Doch das bedeutet nicht, dass die Politik beim Thema Wohnen achselzuckend kapitulieren darf. Fast zwei Jahre hat es nun gedauert, bis sich die Landesregierung auf ein Bündel an Maßnahmen und Änderungen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.10.2021 um 12:03 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/standpunkt-das-ruder-herumzureissen-wird-von-jahr-zu-jahr-schwieriger-101211484