Der Bürgermeister für immer, alles und jeden

Warum sich sogar die Bürgermeister-Partei ÖVP da und dort sehr schwer tut, Kandidaten und vor allem Kandidatinnen zu finden.

Autorenbild

Nicht einmal mehr die höchstpersönliche Intervention des Salzburger Landeshauptmanns hat etwas bewirken können. Die ÖVP fand in Radstadt, einer der ältesten Städte des Landes, keinen Nachfolgekandidaten für ihren Bürgermeister, der nach 20 Jahren im Amt zur Wahl am 10. März ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 16.07.2020 um 03:38 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/standpunkt-der-buergermeister-fuer-immer-alles-und-jeden-64072018