Politik

Start der Tour de France 2025 in der Stadt Salzburg "auf Eis gelegt"

Sportlandesrat Stefan Schnöll will mit den Veranstaltern aber in Kontakt bleiben. Denn die bekannteste Radrundfahrt der Welt müsse nicht zwangsläufig durch die Stadt führen.

Die Rückkehr Salzburgs auf die Weltbühne des Radsports im Jahr 2025 ist so gut wie abgesagt. Es bleiben die Erinnerungen an die Weltmeisterschaft 2006. SN/gepa pictures/ herman seidl
Die Rückkehr Salzburgs auf die Weltbühne des Radsports im Jahr 2025 ist so gut wie abgesagt. Es bleiben die Erinnerungen an die Weltmeisterschaft 2006.

Im Kalender von Radsportfans ist der kommende Dienstag ein Fixtermin. Dann wird in Paris die Strecke der Tour de France 2020 vorgestellt. Ginge es nach Sportlandesrat Stefan Schnöll (ÖVP), würde bei der aufwendig inszenierten Präsentation in fünf Jahren die Stadt Salzburg im Mittelpunkt stehen: Als Grand Départ, wie der Auftakt im Fachjargon genannt wird.

Doch vom anvisierten Tour-Auftakt 2025 hat sich Schnöll inzwischen so gut wie verabschiedet. "Dieses ganze Thema ist auf Eis gelegt." Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.11.2021 um 04:56 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/start-der-tour-de-france-2025-in-der-stadt-salzburg-auf-eis-gelegt-77444446