Politik

Startschuss für neues Rathaus

In wenigen Wochen sollen die Bagger für den Neubau des Oberndorfer Rathauses auffahren. Aus dem alten Rathaus könnte ein Hotel werden.

Die ersten Pläne zum Bau eines neuen Rathauses in Oberndorf gab es vor fast 25 Jahren. Denn der vor rund 100 Jahren errichtete Altbau platzt aus allen Nähten. Im Herbst 2013 wurden daher zwei geeignete Grundstücke, die nur wenige Häuser weiter vom jetzigen Standort sind, um 1,1 Millionen Euro angekauft. Das war aber umstritten, die ÖVP-Opposition zog deswegen sogar aus der Sitzung aus. Sie konnte den Deal aber nicht verhindern.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 26.09.2018 um 03:27 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/startschuss-fuer-neues-rathaus-385795