Politik

Streit um die Architekturwettbewerbe: Gemeinnützige und Kammer übers Kreuz

Das Klima zwischen den gemeinnützigen Wohnbauvereinigungen (GBV) und der Ziviltechniker- und Architektenkammer für Salzburg und Oberösterreich war schon einmal besser: Seit 2007 besteht eine Vereinbarung zwischen der Stadt Salzburg und den Gemeinnützigen, die Details für die Ausschreibung von Architekturwettbewerben regelt. ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.09.2019 um 08:25 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/streit-um-die-architekturwettbewerbe-gemeinnuetzige-und-kammer-uebers-kreuz-75967351