Politik

Tempo 50 und Radar sollen Raser auf der Mattseer Landesstraße bremsen

Anrainer der Mattseer Landesstraße wollen ein niedrigeres Tempolimit. Die Bezirksbehörde ist dem bisher nicht nachgekommen. Eine Petition soll das ändern.

"Als Lockdown war, war es klass. Aber der Verkehr ist jetzt noch mehr geworden, weil jeder mit dem Auto fährt", sagt Matthias Leymüller. Er lebt an der Mattseer Landesstraße (L101) und will wie viele Bewohner in Schöngumprechting das Tempo auf dem Abschnitt beim Gasthaus Kothäusl drosseln. Derzeit gilt dort Tempo 70. Am Zebrastreifen komme es trotz Fußgängerampel immer wieder zu gefährlichen Situationen. Mitunter seien Autolenker so schnell unterwegs, dass sie es nicht mehr rechtzeitig schafften, vor dem Übergang zu halten. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.11.2021 um 06:32 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/tempo-50-und-radar-sollen-raser-auf-der-mattseer-landesstrasse-bremsen-111025165