Politik

Transportfirma weicht für 50 Wohnungen und Gewerbe

Weil die Transportfirma Knoll nach Puch übersiedelt, wird im Grödiger Zentrum Platz für Wohnen und Gewerbe frei. Ein Projekt wird entwickelt.

Amtsleiter Gerhard Freinbichler und Bürgermeister Herbert Schober mit den Plänen für die Umgestaltung. Die Halle im Hintergrund wird revitalisiert und neu genützt. SN/stefanie schenker
Amtsleiter Gerhard Freinbichler und Bürgermeister Herbert Schober mit den Plänen für die Umgestaltung. Die Halle im Hintergrund wird revitalisiert und neu genützt.

Die auf Schwerlasttransporte spezialisierte Firma Knoll im Zentrum Grödigs war immer wieder mit Anrainerbeschwerden konfrontiert. Nun scheint ihre Aussiedelung fix. Im Frühjahr hat sie laut Franz Stiller (Stiller & Hohla) 15.000 m22 im Gewerbegebiet Puch-Urstein gekauft. Im Gegenzug sollen die 2,2 Hektar großen Knoll-Flächen in der Grödiger Hauptstraße ab Ende 2021 mit einem Mix aus emmissionsarmem Gewerbe und Wohnungen bebaut werden, wie Bgm. Herbert Schober (VP+Parteifreie) sagt. Am Mittwoch hat die Gemeindevertretung einstimmig die Umwidmung und die Eckpunkte für den ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.12.2021 um 10:09 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/transportfirma-weicht-fuer-50-wohnungen-und-gewerbe-77896369