Politik

Umfrage: Wahlbeteiligung auf Rekordtief

Nur knapp jeder Zweite hat am Sonntag das Wahllokal aufgesucht. Wie ist diese niedrige Wahlbeteiligung zu erklären? Es wird wohl nicht nur am schönen Wetter gelegen haben. Die Parteien konnten nicht genug mobilisieren.

(SN)

Aufgerufen am 21.06.2018 um 06:52 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/umfrage-wahlbeteiligung-auf-rekordtief-3794416

Vermisstensuche im Netz schadet mehr, als sie nützt

Vermisstensuche im Netz schadet mehr, als sie nützt

Die Sorge um Angehörige treibt viele zur Eigeninitiative im Internet. Die Polizei rät aber von privaten Aufrufen ab. Die Meldung machte auf Facebook schnell die Runde: Ein 14-jähriges Mädchen hatte sich am …

Die Bauprofis seit 40 Jahren

Die Bauprofis seit 40 Jahren

Ihre Leistungen sind überall in Salzburg und weit darüber hinaus sichtbar. Wessen Arbeit aber tatsächlich dahintersteht, wissen die wenigsten, denn Bautechniker arbeiten im Hintergrund. Sie planen, …

Wahlbeteiligung gesunken, Briefwahl wird nicht helfen

Die Wahlbeteiligung ist bei der heutigen Nationalratswahl auf den tiefsten Stand der Zweiten Republik gefallen - daran können auch die Briefwahl- und sonstigen Wahlkartenwähler nichts ändern. Am Wahlsonntag …

Meistgelesen

    Schlagzeilen

      SN.at Startseite