Politik

380-kV-Gegner demonstrieren in Hallein gegen "Enteignung"

An der Bezirkshauptmannschaft Hallein waren am Montag die ersten Verhandlungen gegen betroffene Grundeigentümer angesetzt. Die IG Erdkabel protestierte.

Der Streit um die 380-kV-Freileitung spitzt sich zu. Am Montag waren in der Bezirkshauptmannschaft Hallein die ersten Zwangsverfahren gegen Grundeigentümer angesetzt.

Der Projektbetreiber Austrian Power Grid (APG) hatte diese zwangsweise Einräumung von Dienstbarkeiten beantragt, weil mit den Betroffenen ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.11.2019 um 02:14 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/video-380-kv-gegner-demonstrieren-in-hallein-gegen-enteignung-78030805