Politik

Video: "Happy Birthday" für Heinz Schaden

Heinz Schaden feierte am Dienstag seinen 60. Geburtstag. Dazu lud er zu einem Fest ins Schloss Mirabell. Was wünschen die politischen Gegner dem Salzburger Bürgermeister?

Im Marmorsaal des Schlosses Mirabell, wo üblicherweise der Hochzeitsmarsch ertönt, war am Dienstagnachmittag ein "Happy Birthday" aus mehreren Hundert Kehlen zu hören. Das ganze offizielle Salzburg und persönliche Freunde waren angetreten, um Bürgermeister Heinz Schaden zum 60. Geburtstag zu gratulieren: Die Landesregierung mit LH Wilfried Haslauer an der Spitze, das kirchliche Salzburg mit Erzabt Corbinius Birnbacher, Festpielpräsidentin Helga Rabl-Stadler und weitere Persönlichkeiten aus dem kulturellen Leben, die Spitzen der Blaulichtorganisationen, Helmut Mödlhammer und zahlreiche Bürgermeister, die Sozialpartner mit AK-Präsident Siegfried Pichler, Wegbegleiter wie Othmar Raus und Wolfgang Eisl sowie Schadens Amtsvorgänger Harald Lettner und Josef Reschen. Die ehemalige Landeshauptfrau Gabi Burgstaller gratulierte ebenso wie der nunmehrige SPÖ-Chef Walter Steidl.

(SN)

Aufgerufen am 18.06.2018 um 06:56 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/video-happy-birthday-fuer-heinz-schaden-3622666

Aus für Kunst in der Diakonie

Aus für Kunst in der Diakonie

In 22 Jahren hat "Diakonie:Art" an die 90 Salzburgerinnen und Salzburgern Platz für ihre Ausstellungen geboten - und Patienten wie Besuchern Kunst an einem unvermuteten Ort. Jetzt ist damit Schluss. "Kunst …

Bleibt Heinz Schaden Bürgermeister in Salzburg?

In der Stadt Salzburg wird im März ein neuer Bürgermeister gewählt. In einer Umfrage sagten die meisten Menschen, dass sie Heinz Schaden wählen wollen. Sehr viele wissen aber noch gar nicht, wen sie wählen …

Meistgelesen

    Schlagzeilen

      SN.at Startseite