Politik

Video: Wahlkampf auf der Schranne

Am Donnerstag vor der Wahl wurde auf dem Salzburger Wochenmarkt noch einmal kräftig um die Wählergunst geworben. Kandidaten aller Parteien versuchten Unentschlossene von sich zu überzeugen.

Wo viele Menschen sind, sind derzeit auch viele politische Parteien zu finden. Der Schrannentag am Donnerstag ist so ein Pflichttermin im Gemeinderatswahlkampf. Bei nasskalten sechs Grad Celsius haben die ersten Parteien schon um 7 Uhr auf dem Mirabellplatz Stellung bezogen und sich unter die Standler und deren Kundschaft gemischt. Die Spitzenkandidaten geben sich volksnah und schütteln allerlei Hände. Wenn es sich in der Parteikassa ausgeht, werden großzügig Wahlgeschenke verteilt - vom Taschentuch bis hin zum Bleistift oder Lippenbalsam. Alle hoffen, die unentschlossenen Wähler doch noch für sich zu gewinnen. Die neu antretenden Parteien bauen auf die Stimmen der Protestwähler. Unabhängig von der Couleur rufen alle dazu auf, am Sonntag wählen zu gehen.

(SN)

Aufgerufen am 22.06.2018 um 11:34 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/video-wahlkampf-auf-der-schranne-3807019

Bergputzer hängen in der Mönchsbergwand

Bergputzer hängen in der Mönchsbergwand

Die Bergputzer des Salzburger Magistrats sind kommende Woche vom 25. bis 27. Juni in der Mönchsbergwand oberhalb des Anton-Neumayr-Platzes im Einsatz. Jeweils im Zeitraum von sieben bis 15.30 Uhr führen die …

Halleiner Fest zur Sommersonnenwende

Halleiner Fest zur Sommersonnenwende

"Kunst, Kommerz und Foodtrucks." Unter diesem Motto stand am Donnerstagabend das dritte Mittsommernachtsfest der Notariatskammer Salzburg im Verdampferturm in Hallein. Claus Spruzina, Gastgeber und Präsident …

Erdog˘ans Trumpfkarte sticht nicht mehr

Der türkischen Wirtschaft droht nach dem Boom der vergangenen Jahre eine harte Landung. Jetzt rächt sich, dass Erdoğan jahrelang überfällige Reformen gescheut hat. Seit Recep Tayyip Erdoğans islamisch-…

Meistgelesen

    Schlagzeilen