Politik

Wenn aus einem Computerspiel Ernst wird

Anfangs war es ein Uni-Projekt von vielen. Nun wagen fünf FH-Studenten in Salzburg mit ihrem Computerspiel "Chapeau" den Sprung in eine hart umkämpfte Branche.

Die bunten Hüte hüpfen über den Bildschirm und landen auf den Köpfen jener Menschen, die gerade auf der Festung Hohensalzburg herumspazieren. Landen sie einen Treffer, klingelt die Kasse. Begleitet wird die bunte Szenerie von heiteren Tönen.

Fünf Studenten der Fachhochschule Salzburg in Puch-Urstein mit dem Schwerpunkt Multi Media Technology und Multi Media Art sind unter die Spieleentwickler gegangen und haben nun ihr erstes eigenes Computerspiel fertiggestellt. Es heißt "Chapeau" und ist mehr als ein Uniprojekt. Es ist der ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 06.12.2021 um 01:38 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/video-wenn-aus-einem-computerspiel-ernst-wird-69854089