Politik

Vision für Wohnmodell: Behinderte leben mit Studenten

Noch existiert die Wohngemeinschaft für Menschen mit und ohne Behinderung erst auf dem Papier. Eltern kämpfen für die Umsetzung.

Salzburger Eltern haben sich zusammengeschlossen, um ihren erwachsenen Kindern das selbstbestimmte Wohnen zu ermöglichen.  SN/Heinz Bayer
Salzburger Eltern haben sich zusammengeschlossen, um ihren erwachsenen Kindern das selbstbestimmte Wohnen zu ermöglichen.

Schlagzeug spielen in der eigenen Wohnung. "Das wäre schön", sagt der 26 Jahre alte Lorenz Steinacher. Auch die 27-jährige Salzburgerin Sabine Thaler träumt von ihrem eigenen Zuhause. "Ich will meine eigene Wohnung mit einem Computer und einem Fernseher." Die beiden sind junge Erwachsene mit Downsyndrom und leben derzeit noch bei ihren Familien. In ihnen regt sich jedoch zunehmend der Wunsch, aus dem Elternhaus auszuziehen.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.09.2018 um 02:35 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/vision-fuer-wohnmodell-behinderte-leben-mit-studenten-558172