Politik

Was wäre, wenn Bus und Bahn gratis fahren?

In der estnischen Hauptstadt Tallinn zahlen Einwohner seit vier Jahren nichts für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Könnte das Modell auch in Salzburg funktionieren?

Was wäre, wenn Bus und Bahn gratis fahren? SN/tallinn eu office
In Tallinn fahren Einheimische kostenlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Das Stauproblem in Salzburg macht den Bewohnern und Pendlern zunehmend zu schaffen. Eine Möglichkeit, den Verkehr wieder flüssig zu bekommen, ist der Ausbau des Öffentlichen Verkehrs. Und vor allem dessen Attraktivierung. Besser, schneller, billiger soll er werden. Das versprechen mittlerweile Politiker von Stadt und Land. In Tallinn könnten sie ein interessantes Projekt dazu beobachten.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.09.2018 um 01:59 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/was-waere-wenn-bus-und-bahn-gratis-fahren-939490