Politik

Zehn Weihnachtsfeiern an einem Tag: Die stressigste Zeit - auch für Politiker

Salzburgs Bürgermeister Harald Preuner und sein Vize Bernhard Auinger absolvieren im Advent ein Monsterprogramm. Der Salzburger Landeshauptmann macht da bewusst nicht mit.

Bei der Eröffnung des Christkindlmarktes durfte Bgm. Harald Preuner nicht fehlen. Im Advent besucht der Stadtchef bis zu zehn Weihnachtsfeiern an einem Tag.  SN/Franz Neumayr
Bei der Eröffnung des Christkindlmarktes durfte Bgm. Harald Preuner nicht fehlen. Im Advent besucht der Stadtchef bis zu zehn Weihnachtsfeiern an einem Tag.

Eine besinnliche Zeit sollte die Weihnachts- und Adventzeit eigentlich sein. Doch was für viele Bürger gilt, gilt auch für die Politiker in Salzburg: Rund um Weihnachten ist es hektisch, anstatt still. Salzburgs ÖVP-Bürgermeister Harald Preuner etwa besucht am 13. Dezember gleich zehn Weihnachtsfeiern am Stück. "Das beginnt um 12.30 Uhr beim Seniorenbund, um 13 Uhr ist eine weitere Feier beim Seniorenbund, um 16 Uhr die Kaiserschützen, um 16.30 Uhr das Gartenamt, um 18 Uhr die Magistratsabteilung 05, um 19 Uhr ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.11.2020 um 03:59 auf https://www.sn.at/salzburg/politik/zehn-weihnachtsfeiern-an-einem-tag-die-stressigste-zeit-auch-fuer-politiker-61573054