Wahl 2019 Zum Wahlschwerpunkt ...
Wahl 2019

Auch Schmutzwäsche entzweit die Kandidatinnen vor der Stichwahl in Straßwalchen nicht

Querschüsse in den sozialen Medien, eine überraschende Wahlempfehlung: In Straßwalchen spitzt sich der Wahlkampf immer weiter zu. Die beiden Kandidatinnen zeigen aber großen Respekt voreinander.

Tanja Kreer (SPÖ) tritt am Sonntag in Straßwalchen in der Stichwahl gegen Liselotte Winklhofer (LIS) an. SN/Stefanie Schenker
Tanja Kreer (SPÖ) tritt am Sonntag in Straßwalchen in der Stichwahl gegen Liselotte Winklhofer (LIS) an.

Überraschende 39 Prozent erreichte Gemeinderätin Tanja Kreer (SPÖ) im ersten Wahldurchgang. Knapp zehn Prozent weniger ihre Konkurrentin Vizebürgermeisterin Liselotte Winklhofer (LIS). Vor der Stichwahl gehen in Straßwalchen die Wogen hoch. Die beiden Kandidatinnen bemühen sich dennoch weiter um ein faires ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.10.2019 um 08:57 auf https://www.sn.at/salzburg/wahl-2019/auch-schmutzwaesche-entzweit-die-kandidatinnen-vor-der-stichwahl-in-strasswalchen-nicht-67605931