Wahl 2019 Zum Wahlschwerpunkt ...
Wahl 2019

Dieser Mann würzt das politische Süppchen seit fünf Jahren

Parteiunabhängig, in der Mitte angesiedelt - so sieht sich die Liste Salz rund um Christoph Ferch.

Christoph Ferch geht zum zweiten Mal ins Rennen.  SN/STEFANIE SCHENKER
Christoph Ferch geht zum zweiten Mal ins Rennen.

Sechs Freunde, jeder 500 Euro in der Tasche. So startete Christoph Ferch mit seiner Bewegung "Bürger für Salzburg", kurz Liste Salz, 2014 in den Gemeinderatswahlkampf. Und erlangte prompt einen Sitz im Gemeinderat. Seiner Linie bleibt er im zweiten Anlauf treu. Parteiunabhängig, in der Mitte angesiedelt, will Ferch dagegen antreten, dass Salzburger entweder gar nicht mehr wählen gehen oder an den linken beziehungsweise rechten Rand abdriften. Er sieht sich als Sachpolitiker, der guten Ideen zum Durchbruch verhilft, egal aus welcher Ecke ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.10.2020 um 01:23 auf https://www.sn.at/salzburg/wahl-2019/dieser-mann-wuerzt-das-politische-sueppchen-seit-fuenf-jahren-66095932