Wahl 2019 Zum Wahlschwerpunkt ...
Wahl 2019

Halleins SPÖ jubelt: "Uns fliegen jetzt viele Sympathien zu"

Die Sozialdemokraten in der Keltenstadt gehen mit Rückenwind in die Stichwahl. ÖVP-Bürgermeister Klappacher gibt sich angriffslustig. Ex-Stadtoberhaupt Stöckl übt Kritik.

Wird Hallein wieder zur roten Hochburg? Die SPÖ gewann in Salzburgs zweitgrößter Stadt nicht nur die Gemeinderatswahl, Spitzenkandidat Alexander Stangassinger lag auch im Kampf um das Bürgermeisteramt vor Amtsinhaber Maximilian Klappacher (ÖVP). Die Stichwahl am 24. März verspricht ein enges Rennen. "Wir haben den Vorteil, dass wir als Gewinner in die Entscheidung gehen. Uns fliegen jetzt viele Sympathien zu", sagt Stangassinger.

Es gelte nun, erneut die Wähler zu mobilisieren und auch die bisherigen Nichtwähler anzusprechen. "Wir werden weiter ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.01.2022 um 10:38 auf https://www.sn.at/salzburg/wahl-2019/halleins-spoe-jubelt-uns-fliegen-jetzt-viele-sympathien-zu-67101298