Wahl 2019 Zum Wahlschwerpunkt ...
Wahl 2019

Kommunisten für 1-10-100

2014 fehlten den Kommunisten ganze 50 Stimmen. Heuer wollen sie mit "Plus" in den Gemeinderat.

Kommunisten-„Urgestein“ Josef Enzendorfer (l.) tritt mit Spitzenkandidat Kay-Michael Dankl und Sabine Helmberger an.  SN/kpöplus
Kommunisten-„Urgestein“ Josef Enzendorfer (l.) tritt mit Spitzenkandidat Kay-Michael Dankl und Sabine Helmberger an. 

Als KPÖ Plus kandidiert der neue Zusammenschluss aus KPÖ und der "sozialen Mitmachplattform" Plus - einer Gruppierung, die aus den Jungen Grünen hervorgegangen ist. "Wir sind linksorientiert, aber nicht dogmatisch und in Salzburg sehr unabhängig", erklärt Spitzenkandidat Kay-Michael Dankl.

...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 23.03.2019 um 09:36 auf https://www.sn.at/salzburg/wahl-2019/kommunisten-fuer-1-10-100-66695197