Wahl 2019 Zum Wahlschwerpunkt ...
Wahl 2019

Mühlbach am Hochkönig: ÖVP-Bäuerin erobert alten roten Bergbauort zurück

In Mühlbach gibt es eine politische Wende. Der scheidende Ortschef hat keine Erklärung dafür.

Wird Bürgermeisterin: Anni Reitinger SN/övp/fotowerkstatt
Wird Bürgermeisterin: Anni Reitinger

Mit acht Stimmen Vorsprung schaffte Anni Reitinger (ÖVP) den Sprung ins Bürgermeisteramt in Mühlbach am Hochkönig. Die Vizebürgermeisterin löst Manfred Koller (SPÖ) an der Spitze der Gemeinde ab. Für die als Eierbäuerin bekannt gewordene 57-Jährige war es der zweite Anlauf. Die Wahl 2014 verlor sie klar (mit nur 26,4 Prozent).

Wie erklärt sich die Wahlsiegerin den Umschwung? "Wir haben in den fünf Jahren fleißig und sehr bürgernah gearbeitet, uns für alle eingesetzt. Unser Team ist jung und dynamisch. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.01.2021 um 05:31 auf https://www.sn.at/salzburg/wahl-2019/muehlbach-am-hochkoenig-oevp-baeuerin-erobert-alten-roten-bergbauort-zurueck-67101019