Wahl 2019 Zum Wahlschwerpunkt ...
Wahl 2019

SN-Umfrage bringt mittelmäßige Noten für die Stadtpolitik

305 SN-Leser in der Stadt Salzburg haben in einer Umfrage die Parteien beurteilt. Bei den Stadtpolitikern ist ein Mann trotz Rücktritts unschlagbar.

Alle acht Kandidatinnen und Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 10. März treffen am Mittwochabend im SN-Saal aufeinander. Im Februar haben Verlagsforscher Hans Paischer und sein Team 305 SN-Leserinnen und -Leser aus der Stadt Salzburg zu ihrer Meinung über die Stadtpolitik und die Kandidaten befragt.

Was die Zufriedenheit mit der Arbeit der Stadtpolitik betrifft, zeigt sich ein durchwachsenes Bild: 53 Prozent der befragten Leser finden, die Stadtpolitik sei bestenfalls mittelmäßig. 32 Prozent attestieren ihr hingegen gute Arbeit. "Diese Noten ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.10.2020 um 03:00 auf https://www.sn.at/salzburg/wahl-2019/sn-umfrage-bringt-mittelmaessige-noten-fuer-die-stadtpolitik-66368680