Wahl 2019 Zum Wahlschwerpunkt ...
Wahl 2019

SN-Umfrage: Zwei Probleme kann die Stadtpolitik nicht mehr ignorieren

Bei einer Umfrage unter SN-Lesern in der Stadt fällt so manches Projekt durch. Beim Thema Wohnen würde Spekulantentum zu wenig bekämpft.

Es ist ein Stimmungsbild 13 Tage vor der Wahl - das die SN-Umfrage unter 305 Lesern aus der Stadt Salzburg abbildet. Die nicht repräsentative Umfrage offenbart die drängenden Probleme, die die Stadtpolitik in den kommenden Jahren anpacken soll und muss.

Es sind die Klassiker - Verkehr und Wohnen -, die in der offenen Fragestellung ohne Umschweife zur Sprache kommen. Mit großem Abstand dahinter folgen die Themen Kinderbetreuung und Soziales. "Verkehr und Wohnen überlagert alles", sagt Paischer. Keine politische ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.10.2020 um 07:53 auf https://www.sn.at/salzburg/wahl-2019/sn-umfrage-zwei-probleme-kann-die-stadtpolitik-nicht-mehr-ignorieren-66332200