Wahl 2019 Zum Wahlschwerpunkt ...

Mit flotten Sprüchen ist nichts erreicht

Oida geil, Finale! So bewirbt die Stadt jene Stichwahl, bei der die totale Wählerverweigerung droht. Was man gegen das Desinteresse machen müsste, ist bei der Politik noch nicht angekommen.

Autorenbild
Drei triftige Gründe, wählen zu gehen ... SN/wizany
Drei triftige Gründe, wählen zu gehen ...

In Forstau im Pongau gingen vorigen Sonntag 93,8 Prozent der Bürger wählen. Das ist landesweiter Rekord. Aber warum machen die Forstauer - wie übrigens viele Gemeindebürger im ländlichen Raum - das überhaupt noch? Sicher nicht, weil sie hinterwäldlerisch oder altmodisch ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 04.07.2020 um 09:56 auf https://www.sn.at/salzburg/wahl-2019/standpunkt-mit-flotten-spruechen-ist-nichts-erreicht-67307758