Wahl 2019 Zum Wahlschwerpunkt ...
Wahl 2019

Wie die Parteien mit Wahlgeschenken die Salzburger Wähler einsacke(l)n

80.000 Gummibärchen verteilt allein die ÖVP in der Stadt. Keine Partei kann es sich leisten, den Schrannenmarkt auszulassen.

Ohne kleine Geschenke und Verteilaktionen auf dem Schrannenmarkt ist in Salzburg keine Wahl zu gewinnen. Deshalb bringen die Parteien derzeit jeden Donnerstag Wahlzuckerl unters Volk.

"Auf der Schranne muss man präsent sein, sonst macht man etwas falsch. Die Schranne ist Pflicht", erklärt ÖVP-Stadtparteigeschäftsführer Peter Mitgutsch. Bei einem Lokalaugenschein zeigte sich am Donnerstag schwarz auf weiß: Kugelschreiber und Feuerzeuge sind und bleiben ein Muss in jedem Wahlkampf. Gemeinsam mit 80.000 Gummibärli-Packungen und 30.000 "Dankeschön"-Teesackerl der Firma Sonnentor sind sie ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.10.2020 um 04:59 auf https://www.sn.at/salzburg/wahl-2019/wie-die-parteien-mit-wahlgeschenken-die-salzburger-waehler-einsackeln-66495178