Wirtschaft

13.000 Mitarbeiter im Salzburger Tourismus warten auf Coronatests

Die Buchungslage im Tourismus ist derzeit besser als erwartet. Während die Touristiker schon für die Wintersaison planen, warten die registrierten Mitarbeiter auf den Beginn des Covid-Screenings.

Die dritte Testreihe im Tourismusgebiet Wagrain-Kleinarl brachte wieder eine Coronaerkrankung ans Tageslicht: Nachdem in der Region in der Vorwoche bereits drei Personen bei einem Screening positiv getestet wurden, ist das nun der vierte Fall, der bei der Durchtestung entdeckt wurde. ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 04.08.2020 um 09:12 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/13-000-mitarbeiter-im-salzburger-tourismus-warten-auf-coronatests-89965663