Wirtschaft

Aus Ordensschule samt Kapelle werden in Hallein 40 Altstadtwohnungen

Der Bauträger "die salzburg" baut ab 2022 kräftig um: Turnsaal und Kegelbahn werden zur Tiefgarage. Noch offen ist die künftige Nutzung der alten Kapelle.

2014 haben die Franziskanerinnen in Hallein beschlossen, ihre fünfjährige Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW) auslaufen zu lassen: "Der Schulbetrieb war nicht mehr wirtschaftlich zu stemmen; dazu hätten wir 300 Schüler gebraucht; zuletzt hatten wir aber weniger als 200", sagt Schwester Benedicta Lienbacher, die Ökonomin des Ordens. Sie erzählt, dass im denkmalgeschützten Komplex gegenüber der Pfarrkirche bereits seit 1839 eine Schule bestand: "Auch das Mutterhaus unseres Ordens war von 1796 bis 1938 hier." Der Verkauf sei aber unausweichlich gewesen: "Wir ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2021 um 08:48 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/aus-ordensschule-samt-kapelle-werden-in-hallein-40-altstadtwohnungen-107559682