Wirtschaft

Bayerische Kette lockt Salzburger mit frischem Fast-Food

Mit gesundem, schnellen Essen ist die deutsche Systemgastronomie-Kette "Dean&David" auf Expansionskurs. Jetzt ist sie auch in der rechten Salzburger Altstadt gelandet.

Am Montag hat auf dem Makartplatz das erste Lokal von „Dean&David“ in Salzburg eröffnet. Franchisenehmer Christoph Hellwagner (hinten 2.v.l.) mit Gattin Johanna (2.v.l.) und ihrem Team.  SN/Robert Ratzer
Am Montag hat auf dem Makartplatz das erste Lokal von „Dean&David“ in Salzburg eröffnet. Franchisenehmer Christoph Hellwagner (hinten 2.v.l.) mit Gattin Johanna (2.v.l.) und ihrem Team.

Eigentlich stand Salzburg als neuer Standort nicht ganz oben auf der Liste der bayerischen Fast-Food-Kette "Dean&David". "Diese Räumlichkeiten in dieser Lage konnten wir uns nicht entgehen lassen", sagt Franchisenehmer Christoph Hellwagner. Gemeinsam mit Teilhaber Lucas Bissels eröffnete er am Montag neben dem Hotel Bristol auf dem Makartplatz das erste Lokal der stark wachsenden Kette in Salzburg. Mehr als hundert Gäste finden in dem hellen, modern eingerichteten Raum Platz, im Sommer können 32 Gäste auch im Freien essen. Geöffnet ist täglich ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 04.12.2021 um 08:17 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/bayerische-kette-lockt-salzburger-mit-frischem-fast-food-84280096