Wirtschaft

Beim Bahnhof entsteht neues Hochhaus

Hinter dem Cineplexx-Kino am Hauptbahnhof entsteht das dritte Low-Budget-Hotel in Serie. Der Gestaltungsbeirat begrüßt die Pläne.

Die Fläche zwischen der denkmalgeschützten alten Brotfabrik in der Fanny-von-Lehnert-Straße und dem angebauten City Center samt Kino gilt als Schandfleck im Bahnhofsviertel. Bei der jüngsten Sitzung des Gestaltungsbeirats Ende September gab es aber grünes Licht für eine Verbauung: Die Grundstückseigentümerin Strabag Real Estate wird dort einen 44 Meter hohen Turm (15 Geschoße) errichten. Die Pläne stammen von den renommierten Architekten Arno Brandlhuber (Berlin) und Muck Petzet (München). Strabag-Sprecherin Diana Neumüller-Klein: "Der Baubeginn ist für Anfang 2020 und die Eröffnung für ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.12.2021 um 04:38 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/beim-bahnhof-entsteht-neues-hochhaus-77131714