Wirtschaft

Beim "Goldenen Stanitzel" mit drei Medaillen geadelt

Vor einem Jahr startete die Familie Eisl in Abersee mit der Erzeugung von Eis aus eigener Schafmilch und rein biologischen Zutaten. Die Fachjury bei der Messe in Wieselburg war entzückt: Gold gab es für den "gesalzenen Dachstein" sowie für "Mango-Chili".

Die Familie Eisl freut sich über die Auszeichnungen für ihr Schafmilcheis: Sepp und Christine Eisl sowie Johanna und Josef Eisl junior.  SN/eisl/wild
Die Familie Eisl freut sich über die Auszeichnungen für ihr Schafmilcheis: Sepp und Christine Eisl sowie Johanna und Josef Eisl junior.

Auszeichnung für Eisl Eis beim "Goldenen Stanitzel" auf der Wieselburger Messe: Der "gesalzene Dachstein" (weiße Schokolade mit gesalzenen Erdnüssen und Cranberries) - die neueste Kreation der Familie Eisl aus Abersee - wurde mit Gold prämiert. Gold gab es auch für "Mango-Chili". Für "Marille-Topfen" vergab die Fachjury eine Silbermedaille. Josef Eisl junior: "Es bereitet uns große Freude, dass unsere Eis-Kreationen so großen Anklang finden. Besonders erfreulich ist, dass auch ausgefallene Geschmacksrichtungen gefragt sind." Die Familie Eisl erzeugt seit einem Jahr Eis aus eigener Schafmilch sowie aus rein biologischen Zutaten.

Quelle: SN

WIRTSCHAFT-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wirtschaft-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 17.01.2021 um 04:33 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/beim-goldenen-stanitzel-mit-drei-medaillen-geadelt-30938473

Kommentare

Schlagzeilen