Wirtschaft

Blumendiebe gefährden Forschung

Der HBLA Ursprung fehlen immer mehr Sonnenblumen.

Blumendiebe gefährden Forschung SN/steiner
Sophie Rieder und Adrian Wengler hoffen, dass diese Blume in Ruhe wachsen kann.

Meterhoch blühen die Sonnenblumen neben dem Spazierweg Richtung HBLA Ursprung. Dazwischen klaffen jedoch Lücken: Viele Passanten hätten sich dazu hinreißen lassen, einige der gelben Blumen mit nach Hause zu nehmen, sagt Lehrer Konrad Steiner. "Ich habe letztens Menschen gesehen, die ihren Kofferraum mit Sonnenblumen voll gemacht haben."

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 21.09.2018 um 04:09 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/blumendiebe-gefaehrden-forschung-1143736