Wirtschaft

Brauereien helfen Wirten und setzen Pachtzahlung aus

Stiegl plant noch vor Ostern weitere Hilfsaktion für alle Stiegl-Wirte

Stiegl-Geschäftsführer Thomas Gerbl. SN/neumayr
Stiegl-Geschäftsführer Thomas Gerbl.

In Zeiten der wirtschaftlichen Not aufgrund des Coronavirus können nun zahlreiche Gastwirte etwas aufatmen: Brauereien wollen ihnen helfend unter die Arme greifen. So erlässt die Brau Union Österreich, Teil des Heineken-Konzerns, allen Gastronomen, die Betriebe im Besitz der Brau Union führen, vorläufig bis Ende April die Miet- und Pachtzahlungen. "Mit diesem Zeichen hoffen wir, dass viele Gastrovermieter diesem Beispiel folgen", so Andreas Hunger von der Brau Union.

Dem Beispiel ist man auch in Salzburg bei der Stiegl-Brauerei gefolgt. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.11.2020 um 12:36 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/brauereien-helfen-wirten-und-setzen-pachtzahlung-aus-85776928