Wirtschaft

Bühne frei und Maske auf: Bei den Salzburger Festspielen fällt das Drumherum heuer aus

Mit vier Premieren starten die Salzburger Festspiele dieses Wochenende in ihre Jubiläumssaison. Statt Party-Nebenschauplätzen steht Kultur pur auf dem Programm.

Das Accessoire des Festspielsommers in Zeiten von Corona: Die Schutzmaske.  SN/neumayr/leo
Das Accessoire des Festspielsommers in Zeiten von Corona: Die Schutzmaske.

Die Prangerstutzenschützen werden auch heuer zum Auftakt der Salzburger Festspiele ihre Salutschüsse von den Stadtbergen abfeuern. Ansonsten ist es aber ein Start ohne großes Trara: Es gibt coronabedingt keine feierliche Eröffnung und auch die sonst üblichen Festspielempfänge fallen flach. Nicht ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 04.08.2020 um 04:13 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/buehne-frei-und-maske-auf-bei-den-salzburger-festspielen-faellt-das-drumherum-heuer-aus-90901729