Wirtschaft

Christian Wörister - ein Krimmler kehrt nach Salzburg zurück

Christian Wörister wurde zum Geschäftsführer der Tourismus GmbH der Salzburg AG bestellt.

Christian Wörister. SN/ferienregion nationalpark
Christian Wörister.

Es gab 132 Bewerber für den Job. Der Aufsichtsrat der Salzburg AG bestimmte am Dienstag Christian Wörister zum Geschäftsführer der neuen Tourismus GmbH, in der der Mönchsbergaufzug, die Festungsbahn, die Schafbergbahn und die Wolfgangsee Schifffahrt zusammengefasst sind. Wörister wird sich um die touristischen Belange kümmern, sein Geschäftsführerkollege Mario Mischelin um die technischen.

Für Wörister ist seine Bestellung eine Auszeichnung. "Es ist aber auch ein Wagnis, weil ich bei der Ferienregion Nationalpark einen langfristigen Vertrag habe. Aber mit 46 ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.11.2020 um 10:34 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/christian-woerister-ein-krimmler-kehrt-nach-salzburg-zurueck-62354845