Wirtschaft

Claro entwickelt Reinigungstabletten für Trinkrucksäcke

Mondseer fertigen Tabs für Camelbak. Was das mit US-Soldaten zu tun hat.

Fahrradhändler Willy Grundner und Claro-Gründer Sepp Dygruber mit einem Camelbak-Trinkrucksack und den Reinigungstabs. „Bisher war es sehr schwer, die Wasserbeutel zu reinigen“, sagt Sepp Dygruber. SN/wienerroither
Fahrradhändler Willy Grundner und Claro-Gründer Sepp Dygruber mit einem Camelbak-Trinkrucksack und den Reinigungstabs. „Bisher war es sehr schwer, die Wasserbeutel zu reinigen“, sagt Sepp Dygruber.

Seit 20 Jahren verkauft Willy Grundtner in seinem Fahrradgeschäft in Hallein Camelbaks. "Beim Ausdauersport heißt es: Trink oder stirb - deshalb ist es schlau, einen Kamelrücken zu haben", sagt Grundtner. In den Rucksäcken ist ein Beutel, der mit Wasser gefüllt werden kann. Durch einen Schlauch können die Sportler trinken, ohne Wasserflaschen herauskramen zu müssen. "Schon beim Kauf fragen mich aber viele, wie sie die Trinkrucksäcke reinigen sollen."

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.01.2019 um 12:06 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/claro-entwickelt-reinigungstabletten-fuer-trinkrucksaecke-63924613