Wirtschaft

Corona-Arbeitslose: Stiftungen als Chance für Berufsneustart?

Ein Vorschlag der Arbeiterkammer stößt auf große Zustimmung von AMS und Grünen - aber auch auf ein vorsichtiges Ja der Landes-ÖVP.

Arbeitsstiftungen hat es in Salzburg oft dann gegeben, wenn ein Betrieb zusperren musste und es für dessen Mitarbeiter aufgrund einer an sich kriselnden Branche am Arbeitsmarkt schwierig wurde - wie zuletzt bei einigen Druckereien. Die Stiftungen dauern bis zu drei ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 12.08.2020 um 09:16 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/corona-arbeitslose-stiftungen-als-chance-fuer-berufsneustart-89574892