Wirtschaft

Der Faszination betagter Bücher erlegen

Vom alten Kräuterbuch bis zur Erstausgabe, die schon längst vergriffen ist: Schätze wie diese finden sich im Antiquariat Weinek in der Steingasse.

Es ist vor allem die Haptik eines alten Buches, die Kombination von geprägtem Leder, Satzspiegel, Format und vor allem die Schönheit der Illustration, die Kunst im Buch, das Exklusive im einzelnen Werk, was Elisabeth Weinek so fasziniert. Mit beharrlicher Suche sowie mithilfe eines jahrzehntelang kontinuierlich aufgebauten Netzwerkes von Buchbegeisterten ist eine ansehnliche Sammlung entstanden.

Hauptsächlich alles, was vor den 1950er-Jahren gedruckt wurde, Erstausgaben, seltene oder niedrige Auflagen finden sich darunter "Es ist ein nie enden wollendes Wissensgebiet. Ich ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.11.2020 um 12:19 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/der-faszination-betagter-buecher-erlegen-62288278