Wirtschaft

Der Lungauer Tourismus bündelt seine Kräfte

Immer mehr Orte schließen sich zusammen. In ein paar Jahren soll es nur mehr einen Verband geben.

Wandern im Lungau SN/ferienregion lungau
Wandern im Lungau

Ein gemeinsamer Tourismusverband für den Bezirk Tamsweg. Das ist das Ziel der Lungauer Tourismusbranche. Der kleine Lungau will auf dem großen, umkämpften Markt einheitlich und stark auftreten.

In diesen Wochen rollt die Fusionierungswelle weiter. Die Mitglieder sind in ihren Orten zu Beschlüssen aufgerufen. Tamsweg, Ramingstein, Lessach und St. Andrä bilden schon seit bald drei Jahren einen Tourismusverband. Jetzt haben sich auch Mauterndorf, Mariapfarr, Göriach und Weißpriach zusammengetan. Und beide Vierergruppen haben sich entschlossen, mit Jänner 2020 zu einem ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 21.10.2020 um 03:32 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/der-lungauer-tourismus-buendelt-seine-kraefte-74099677