Wirtschaft

Die Letzten, die aufsperren werden: Salzburgs Nachtclubs hoffen auf Herbst

Die darniederliegende Nachtgastronomie drängt auf eine Öffnung spätestens im Herbst. Allerdings mahnen führende Mediziner zur Vorsicht.

Unter dem Sternbräu in der Stadt Salzburg geht es rund: Arbeiter stemmen, schneiden, schrauben. Drähte hängen von den Decken, Dämmplatten liegen stapelweise herum. Hier entsteht gerade das neue City Beats: Der Club wird großzügig ausgebaut und um den Partystadel Schatzi, das Hip-Hop-Lokal Bungalow und den Food Corner erweitert.

Bis zu 1000 Besucher tummelten sich bis vor einem Jahr an den Samstagabenden im City Beats. Wann werden die Gäste wiederkommen? Im Oktober - das hofft zumindest Geschäftsführer Franz Busta, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2021 um 03:53 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/die-letzten-die-aufsperren-werden-salzburgs-nachtclubs-hoffen-auf-herbst-101057509