Wirtschaft

Die Nachfrage springt wieder an: Bernit hat die Kurzarbeit beendet

Umsatz der Straßwalchner Firma war im April um 20 Prozent eingebrochen.

Jörg Wagner-Berendt.  SN/bernit
Jörg Wagner-Berendt.

Die Firma Bernit in Straßwalchen hat alle ihre Mitarbeiter per 1. Mai aus der Kurzarbeit zurückgeholt - und arbeitet wieder 100 Prozent. Firmenchef Jörg Wagner-Berendt: "Im April haben wir zwar einen Umsatzeinbruch von rund 20 Prozent verzeichnet. Jetzt haben wir aber wieder gut zu tun."

Das Unternehmen, das auf Steine und Fliesen spezialisiert ist, profitiert dabei von einem Trend: Viele Menschen haben sich entschlossen, heuer beim Urlaub zu sparen und stattdessen ihr Haus zu sanieren oder zu verschönern.

Jörg Wagner-Berendt sieht das vorzeitige Ende der Kurzarbeit auch als Dankeschön an die Mitarbeiter, "die sich in der Krise erneut sehr gut bewährt hätten. Ich glaube, dass wir jetzt wieder voll arbeiten, bringt einen zusätzlichen Motivationsschub." Die Firma wurde 1928 gegründet. Sie beschäftigt knapp 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Umsatz liegt bei 7 Mill. Euro pro Jahr. Der Wahlspruch: "Wir richten Häuser mit Naturstein und Fliesen ein."

Quelle: SN

WIRTSCHAFT-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wirtschaft-Newsletter der "Salzburger Nachrichten".

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 01.10.2020 um 10:34 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/die-nachfrage-springt-wieder-an-bernit-hat-die-kurzarbeit-beendet-87166963

Flach? Super. Ein Gau wird zur Kunstzone

Flach? Super. Ein Gau wird zur Kunstzone

Das Baumaterial haben Alexander Römer und Clemens Bauder schon beisammen. Es lässt sich gut aufbewahren und einfach transportieren. "Wir arbeiten mit 1200 Strohballen", erzählen die Künstler. Aus dem Stroh …

Verzögert ein Käfer den Bau des Bahntunnels?

Verzögert ein Käfer den Bau des Bahntunnels?

Beim geplanten Ausbau der Westbahnstrecke zwischen Köstendorf und Salzburg könnte nun der Schwarze Grubenlaufkäfer Sand ins Getriebe streuen. Eine Käferpopulation des EU-weit streng geschützten Käfers konnte …

Kommentare

Schlagzeilen