Wirtschaft

Die Sonne liefert Strom für Palfinger in Lengau

Auf den Dächern des Werks in Lengau entsteht eine große Photovoltaikanlage. Ab Oktober soll der Sonnenstrom fließen. Der Stromertrag entspricht dem Jahresverbrauch von zirka 125 Haushalten.

Die Palfinger AG setzt jetzt auch auf Sonnenstrom. Auf den Dächern des Werks in Lengau entsteht eine große Photovoltaikanlage.  SN/wild & team
Die Palfinger AG setzt jetzt auch auf Sonnenstrom. Auf den Dächern des Werks in Lengau entsteht eine große Photovoltaikanlage.

Die Palfinger AG setzt an ihren Standorten in Österreich auf 100 Prozent Wasserkraft. Künftig soll auch die Sonne ihren Beitrag zur Energiebilanz des börsenotierten Konzerns mit Sitz in Bergheim leisten: Auf den Dächern des Werkes im oberösterreichischen Lengau entsteht eine 500 kW-Photovoltaikanlage, die im Oktober in Betrieb gehen soll. Errichter und Betreiber ist die Selina Technology & Management GmbH mit Sitz in Wien. Die Palfinger AG stellt die Dachflächen zur Verfügung.

"Das ist ein weiterer Meilenstein in Richtung ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2021 um 04:23 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/die-sonne-liefert-strom-fuer-palfinger-in-lengau-30911431