Wirtschaft

Die Zahl der Insolvenzen in Salzburg nimmt zu

Die Zahl der Firmeninsolvenzen in Salzburg steigt: Von Jänner bis September mussten 324 Betriebe die Segel streichen.

Die Zahl der Insolvenzen in Salzburg nimmt zu SN/dpa-Zentralbild

Das entspricht einer Zunahme von 17 Prozent. Im Vergleich dazu betrug der Zuwachs in Österreich nur vier Prozent.

Als Ursachen ortet der Gläubigerschutzverband Creditreform neben der flauen Konjunktur auch eigene Fehler. Bei vielen betroffenen Firmen fehle es am Einmaleins der Unternehmensführung, heißt es im Bericht. Mehr Insolvenzen gab es am Bau und bei Finanzdienstleistern. Positive Entwicklungen beobachtete die Creditreform hingegen bei der Industrie sowie im Tourismus.

Quelle: SN

Aufgerufen am 12.11.2018 um 09:20 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/die-zahl-der-insolvenzen-in-salzburg-nimmt-zu-907282

Schlagzeilen