Wirtschaft

Diplomlehrgang bietet Tipps und Tricks zur Selbstversorgung

Sonja Pimminger ist davon überzeugt, dass sich der Trend zur Selbstversorgung weiter verstärkt. SN/vitalakademie//christian kerbl
Sonja Pimminger ist davon überzeugt, dass sich der Trend zur Selbstversorgung weiter verstärkt.

Die Preise steigen und steigen. Obst und Gemüse sind beispielsweise heuer um bis zu 30 Prozent teurer geworden. Selbstversorgerinnen und Selbstversorger können die Krise besser meistern: Davon ist Sonja Pimminger, Leiterin der Vitalakademie Salzburg auf Gut Aiderbichl in Henndorf, überzeugt. Gut Aiderbichl in Henndorf, überzeugt.

Die Bildungseinrichtung bietet eine sechsmonatige Ausbildung zum Selbstversorgungspädagogin oder -pädagogen an. Gerade in dieser schwierigen Zeit mit deutlich steigenden Preisen für Lebensmittel sei diese Ausbildung besonders wichtig, da dadurch viel Geld gespart werden ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.10.2022 um 03:16 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/diplomlehrgang-bietet-tipps-und-tricks-zur-selbstversorgung-125425810