Wirtschaft

Ein Hotel aus Chalets für Hintersee

Der Sprecher der Salzburger Tourismusbranche hat derzeit einigen Erklärungsbedarf. Albert Ebner baut in Hintersee eine neue Anlage mit Chalets.

Der Tourismus beginnt sich schön langsam von der Coronakrise zu erholen. Am Ende der Semesterferien ist der Blick schon hoffnungsfroh auf Buchungen Richtung Ostern gerichtet. Optimistisch sieht der Hinterseer Hotelier Albert Ebner in die Zukunft. Die Erweiterung des Betriebs der Familie Ebner in dem kleinen Flachgauer Tourismusort nimmt Formen an. Die neuen Quartiere sind schon buchbar. Im Juli startet der Betrieb.

Aufhorchen lässt die Bewerbung: Vom Chaletprojekt und Chaleturlaub ist ausdrücklich die Rede. Dass Chalet in der Raumordnung ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.05.2022 um 06:25 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/ein-hotel-aus-chalets-fuer-hintersee-117552208