Wirtschaft

Ein neuer Platz für Beschwerden: Salzburg AG verlegt Kundencenter

Das Kundencenter der Salzburg AG übersiedelt von der Zentrale in der Bayerhamerstraße (Bild) an den Gebirgsjägerplatz. SN/robert ratzer
Das Kundencenter der Salzburg AG übersiedelt von der Zentrale in der Bayerhamerstraße (Bild) an den Gebirgsjägerplatz.

Seit 20 Jahren ist am Gebirgsjägerplatz 10, in einem Nebengebäude des Heizkraftwerks Mitte, die Ziviltechnikerkammer eingemietet. Ende April muss sie aber ausziehen: Mit Anfang Juli wird dort das neue Kundencenter des Energieversorgers einziehen.

Die Salzburg AG will das Kunden- und Beschwerdemanagement sowie das Callcenter (das schon bisher am Gebirgsjägerplatz ist) unter einem Dach vereinen. Ein weiterer Grund sei, dass das derzeitige Kundencenter in der Zentrale in der Bayerhamerstraße für die Kunden nicht auf den ersten Blick als solches ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2021 um 12:03 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/ein-neuer-platz-fuer-beschwerden-salzburg-ag-verlegt-kundencenter-66657910