Wirtschaft

Ein neues Parkservice konkurriert mit Airport Salzburg

Bald können Urlauber einen von 70 Parkplätzen an der B1 in Wals buchen. Das Angebot soll um 20 Prozent günstiger sein als am Flughafen.

Die Wiese ist gesandet, die Dränagen gelegt. Es fehlt nur die Website, dann startet "Park and Fly" in Wals. Ab

1. Oktober können auf der Wiese bis zu 70 Pkw abgestellt werden, sagt Unternehmer Erich Wagner.

Wagner hat seine Fläche neben dem Gasthof Rupertigau von der Bäckerei Jobst gemietet. Der Flughafen ist drei Kilometer entfernt. Die Wiese ist Grünland, aber bis zu 1000 Quadratmeter dürften als Parkplätze verwendet werden. "Ich habe das mit der Gemeinde und den Anrainern geklärt", sagt Wagner.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 15.11.2018 um 12:50 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/ein-neues-parkservice-konkurriert-mit-airport-salzburg-1094290