Wirtschaft

Ein Pongauer Familienhotel ergattert den fünften Stern

In ganz Salzburg geht der Trend in Richtung Luxus. Mit 20 Vier-Sterne-Hotels ist Großarl vorn dabei. Das Tal setzt mit dem ersten Fünf-Sterne-Hotel noch eins drauf - und ein zweites folgt.

Auf die Frage, was ihnen am Urlaub im Moargut am besten gefällt, sind sich die Kinder einig: die Kaninchen im Streichelzoo, der hauseigene Badesee und natürlich das Essen.

Was zuerst wie ein gewöhnlicher Urlaub auf dem Bauernhof klingt, ist in Wirklichkeit ein Aufenthalt in einem der acht Fünf-Sterne-Hotels im Land Salzburg. Seit kurzem freut sich das Naturresort über den fünften Stern. Damit spielt das Moargut in der oberen Liga der Hotellerie im Land mit. Albert Ebner von der ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 09.12.2021 um 03:53 auf https://www.sn.at/salzburg/wirtschaft/ein-pongauer-familienhotel-ergattert-den-fuenften-stern-38494642